Zwischen Fragnergasse und Stadtplatz

Ledererstraße wird ab Anfang April saniert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ab dem 4. April geht es los. Die Ledererstraße wird saniert. So soll die Straße aufgewertet werden um attraktiver für Kunden und Geschäftsleute zu werden.

Die Sanierung des südlichen Teils der Ledererstraße beginnt am 4. April zwischen Fragnergasse und Stadtplatz. Sie soll bis Ende Oktober ein neues Aussehen erhalten, wie der Mühldorfer Anzeiger berichtet.

Wie die Zeitung schreibt, soll das neue Aussehen die Straße für Kunden und Geschäftsleute attraktiver machen. Etwa durch die die Verbannung von parkenden Autos.

Kosten wird das Projekt insgesamt rund 670 000 Euro, davon gut 450 000 Euro. Die Hälfte der Kosten wird durch staatliche Zuschüsse finanziert.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser