Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Belohnung von 800 Euro wartet

Landkreis Mühldorf sucht Team für Volkszählung

Im Mai findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt. Für die Befragungen werden zuverlässige Personen (m/w/d) gesucht, die Interviews im Landkreis durchführen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Mühldorf am Inn - Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, diese wichtige statistische Erhebung zu unterstützen. Das Engagement wird mit einer steuerfreien Aufwandsentschädigung (durchschnittlich circa 800 Euro) belohnt.

Die sogenannten Erhebungsbeauftragten werden im Rahmen der Haushaltebefragungen eingesetzt und führen kurze Interviews mit den auskunftspflichtigen Personen vor Ort durch. Im Voraus erhalten alle Interviewerinnen und Interviewer eine Schulung zur Vorbereitung auf die wohnortnahe Tätigkeit. Die ehrenamtliche Tätigkeit erstreckt sich über wenige Wochen und startet Anfang Mai. Alle weiteren Informationen sind auf der Webseite des Landratsamts zu finden: www.lra-mue.de/zensus-2022. Als Partner des Bayerischen Landesamts für Statistik organisiert und koordiniert die Erhebungsstelle im Landkreis Mühldorf am Inn die Durchführung der Volkszählung vor Ort. Das Team kümmert sich ebenfalls um die Anwerbung, Betreuung, Schulung und Koordination von Interviewerinnen und Interviewern.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die bei der Volkszählung unterstützen wollen, werden gebeten, sich bei der Erhebungsstelle zu melden entweder telefonisch unter 08631/699-766 oder per E-Mail unter zensus@lra-mue.de zu melden. Voraussetzung ist die Volljährigkeit zum Zensusstichtag am 15. Mai sowie der Wohnsitz in Deutschland.

Pressemitteilung des Landratamts Mühldorf

Rubriklistenbild: © Arno Burgi/ZB/dpa/Symbolbild

Kommentare