Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Für Inszenierung der Schlacht 1322

Kultur- und Sportstiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn unterstützt Gemeinde Ampfing

Übergabe der Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf
+
Foto von links: Zweiter Bürgermeister Gemeinde Ampfing Günter Hargasser, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes Markus Putz, stv. Filialbereichsleiter Ampfing Andreas Hundhammer, Filialbereichsleiter Ampfing Florian Kohl, erster Bürgermeister Gemeinde Ampfing Josef Grundner

Die Kultur- und Sportstiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn unterstützt seit knapp 15 Jahren herausragende Projekte in der Region.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Mühldorf – Gegründet im Jahr 2008, konnte die Stiftung bereits an die 70 Vorhaben in den Bereichen Kunst, Kultur und Sport im Landkreis Mühldorf fördern. Zusammen mit der Stiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn, die sich vorrangig auf soziale Projekte im Landkreis konzentriert, sind somit bereits über 750.000 Euro an Spendengeldern in die Region geflossen. In diesem Jahr erhielt unter anderem auch die Inszenierung der Schlacht von Ampfing eine Spende.

Das Projekt, das vor allem nur durch das Engagement vieler Ehrenamtlicher so eindrucksvoll umgesetzt werden konnte, hat den Stiftungsrat überzeugt. Auch Sparkassenmitarbeiter haben in ihrer Freizeit bei dem Vorhaben aktiv mitgewirkt. Im Rahmen der Aufführungen übergaben der Vorsitzende des Sparkassenvorstandes und des Stiftungsvorstandes Markus Putz zusammen mit dem Ampfinger Filialbereichsleiter Florian Kohl und dessen Stellvertreter Andreas Hundhammer die Spende an die beiden Bürgermeister der Gemeinde Ampfing.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Kommentare