Millionen-Investition in Mühldorf:

Kreistag gibt grünes Licht für BSZ-Neubau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Landkreis Mühldorf nimmt die Sanierung des Beruflichen Schulzentrums an der Innstraße in Angriff. FOS und BOS sollen an das Zentrum angegliedert werden.

Mühldorf - Im Landkreis ist man in Sachen Neubau des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) einen gehörigen Schritt weitergekommen. Einstimmig nahm der Kreistag die Pläne an.

Wie der Mühldorfer Anzeiger in seiner Montagsausgabe berichtet, soll in einem ersten Schritt mit dem Landkreis Altötting ein Zweckverband FOS/BOS gegründet werden. Danach sei unverzüglich mit den Neubauplanungen zu beginnen, so die Zeitung.

Anschließend sprach sich der Kreistag einstimmig für den Vorschlag einer Architektengemeinschaft aus, die den Neubau des BSZ an der Innstraße in Mühldorf vorsieht. Die Architekten stellten das Projekt umfangreich vor. Insgesamt sollen in den Neubau rund 22 Millionen Euro investiert werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser