Stadtplatz 58 in Mühldorf: Zukunft des Kindergartens steht fest

Kindergarten vom Stadtplatz 58 zieht um

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Die Kinder des Therese-Gerhardinger-Kindergartens ziehen um. Der Kindergarten am Stadtplatz 58 wird geschlossen. Bürgermeisterin Preisinger-Sontag dementiert Gerüchte.

Die Zukunft des Therese-Gerhardinger-Kindergartens steht fest: Das neue Zuhause der Kinder liegt in Mühldorf Süd. Hinter dem Waldorfkindergarten und der städtischen Kinderkrippe soll ein dreigruppiger neuer Kindergarten entstehen.

Voraussichtlich im Sommer 2014 steht der Umzug an. "Wir werden keinen neuen Kindergarten leer stehen lassen. Sobald er fertig ist, kommt der Umzug", bestätigte Bürgermeisterin Ilse Preisinger-Sontag. Das Haus am Stadtplatz 58, in dem der Therese-Gerhardinger-Kindergarten liegt, soll abgerissen werden.

Bäume werden nicht gefällt

Dossier:

Haus am Stadtplatz 58

Weitere Veränderung um den Stadtplatz 58 schloss sie aus: "Es wird keine Veränderungen geben, weder am Gebäude noch im Garten."

Pläne darüber, Bäume im Garten zu fällen, soll es keine geben. Diesen Gerüchten trat Preisinger-Sontag deutlich entgegen. Gerhard Mühlhans, Geschäftsführer der Stadtbau, stellte ebenfalls klar, dass es "keine Überlegungen und keine Beauftragungen derzeit gebe, etwas zu verändern."

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder im Mühldorfer Anzeiger.

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser