Ab 18. Februar

Keine Ausgangssperre für Landkreis Mühldorf mehr

Polizei kontrolliert Ausgangssperren (Archivbild)
+
Polizei kontrolliert Ausgangssperren (Archivbild).

Pressemitteilung im Wortlaut


Mühldorf - Die 7-Tage-Inzidenz entsprechend der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen lag im Landkreis an sieben aufeinander folgenden Tagen unter dem Wert von 100. Aktuell liegt die 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 78,5 (Stichzeitpunkt 18. Februar, 4.29 Uhr). Daher entfällt bereits am heutigen Donnerstag, 18. Februar, die nächtliche Ausgangssperre im Landkreis.

Falls der 7-Tage-Inzidenz-Wert wieder 100 überschreiten sollte, muss die Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr wieder eingeführt werden. Eine entsprechende Bekanntmachung wird dann unter anderem im Amtsblatt erfolgen.

Pressemeldung Landratsamt Mühldorf

Kommentare