Zeugenaufruf der Polizei

Unfall am Krankenhausberg: Wer hat was gesehen?

Mühldorf - Nach einem Unfall zwischen zwei Radlern, die dabei auch noch beide verletzt wurden, sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Hergang des Vorfalls machen können.

Mittwochabend gegen 17.25 Uhr fuhren zwei Männer mit ihren Fahrrädern in Mühldorf von der Ahamer Straße kommend den Krankenhausberg hinunter in Richtung Stadtwall. Auf Höhe des Krankenhauses berührten sich beide aus bislang noch ungeklärter Ursache während des Überholens. Beide stürzten und wurden verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus Mühldorf zur Behandlung. Die Fahrräder wurden beschädigt.

Die Polizei bittet unter anderem die junge Frau, die die Rettungsleitstelle verständigt hat, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Weitere Zeugenhinweise werden an die Verkehrspolizei unter Telefon 08631/36730 erbeten.

Pressemitteilung Verkehrspolizei Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser