Polizei Mühldorf sucht nach Zeugen

Unbekannte bricht in Grundschule Mößling ein und verursacht hohen Schaden

Mühldorf am Inn - Ein Unbekannter verursachte einen erheblichen Sachschaden, als dieser in die Grundschule Mößling einbrach. Seine Beute dagegen bewegte sich im unteren zweistelligen Bereich.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Nacht von Sonntag, den 26. Mai, 18 Uhr auf Montag, den 27. Mai, 6.30 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter über ein vorher eingeschlagenes Fenster in die Grundschule Mößling ein und verursachte dort erheblichen Sachschaden. 

Dieser stand zur Beute des Täters in keinem Verhältnis. Er musste sich mit einem minimalen Geldbetrag im unteren zweistelligen Bereich zufrieden geben. Die Polizei Mühldorf bittet um sachdienliche Hinweise unter der 08631/3673-0.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT