Eine Kleinigkeit für Sie, etwas Besonderes für andere!

BRK Kreisverband Mühldorf stellt Spendenbox für BRK Shop auf

+
v.l. Tanja Maier BRK Kreisgeschäftsführerin, Josef Wimmer Inhaber EDEKA-Markt, Rosemarie Huber BRK Shop, Helmut Kütbach BRK Designer und Erbauer der Spendenbox

Mühldorf am Inn - „Eine Kleinigkeit für Sie, etwas Besonderes für andere! Etwas spenden…“für BRK Shop, steht auf der vom Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Mühldorf aufgestellten Spendenbox im Edeka Markt Mühldorf Bürgermeister-Hess-Straße.

Josef Wimmer, Inhaber und Geschäftsführer, war für die Idee eine Spendenbox für BRK im Edekamarkt direkt am Eingang zu positionieren, sofort zu gewinnen, „ sinnvolle Sachen sind immer zu unterstützen und wenn möglich, sollte man es umsetzen, besonders für bedürftige Mitmenschen.“ Dazu spendete Josef Wimmer gleich noch Waren im Wert von 100 Euro für BRK Shop. Warum und wofür eine Spendenbox? Das Bayerische Rote Kreuz betreibt im Landkreis Mühldorf Läden, in denen bedürftige Personen gegen einen minimalen Betrag gespendete Waren erwerben können. In Waldkraiburg geben wir auch gespendetes Obst, Gemüse und Brot von Discountern an die Bedürftigen weiter.

Die Zahl unserer Kunden wächst und wir können den Bedarf kaum decken. Gerne würden wir auch haltbare Lebensmittel, wie Konserven, Grundnahrungsmittel, als auch Hygiene- und Kosmetikartikel, sowie Reinigungsmittel anbieten. Diverse Aktionen - wie Firmgruppe der Pfarrei Christkönig in Waldkraiburg sammeln Spenden - zeigen, die Bevölkerung ist bereit, uns hierbei tatkräftig zu unterstützen. Deshalb die Idee eine Spendenbox aufzustellen, übrigens selbst gebaut! Setzen Sie liebe Bürger ein Zeichen! Denken Sie bei Ihrem Einkauf an unsere Mitmenschen, die mit weniger auskommen müssen. Sie entscheiden über Ihre Sachspende, ob ein Duschgel- oder eine Packung Kaffee, mit jedem Artikel helfen Sie Ihrem Nächsten. Geben Sie nach Ihrem Einkauf den erworbenen Artikel in unsere Spendenbox!

Vielen Dank! sagt im Namen der Bedürftigen BRK Kreisverband Mühldorf

Pressemitteilung des BRK Kreisverband Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser