Mit Aufstiegsbafög die Karriereleiter hoch

IHK-Infoabende am 16. und 23. April: Weiterbildung staatlich gefördert wie noch nie

+
  • schließen

Mühldorf a. Inn - Die IHK Akademie Mühldorf bietet an ihren Standorten Mühldorf, Altötting und Burghausen kaufmännische und technische Prüfungslehrgänge an. Wer clever ist, greift staatliche Förderungen ab und spart so mehrere Tausend Euro. An zwei Abenden im April informiert darüber die IHK Akademie Mühldorf.

Wer sich weiterbildet, schafft den nächsten Schritt auf der Karriereleiter.

Wer sich weiterbildet, macht den nächsten Schritt auf der Karriereleiter in Richtung erfolgreiche Zukunft, z.B. als Fachwirt, Betriebswirt, Bilanzbuchhalter, Techniker oder Meister. Lebenslanges Lernen ist wegen der rasanten technischen Dynamik wichtiger denn je. Die Vorbereitungskurse auf die IHK-Prüfung finden in modernen Unterrichtsräumen statt, Wissen wird immer praxisnah mit Beispielen aus dem realen Arbeitsleben vermittelt.

Neben dem Beruf weiterbilden dank flexibler Zeitmodelle

Die Akademie achtet auf angenehme Gruppengrößen und bietet verschiedene Zeitmodelle an, damit die Teilnehmer Beruf und Lehrgänge optimal vereinbaren können.

Geschafft! Strahlende Absolventen.

Staatliche Förderungen abgreifen

Dank Aufstiegsbafög ist Weiterbildung so günstig wie nie. Bis zu 64 Prozent der Kosten für Lehrgänge sowie der Prüfungsgebühren werden übernommen. Voraussetzungen dafür sind eine anerkannte erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige fachlich einschlägige Berufserfahrung. Ob und in welcher Höhe das Aufstiegsbafög beantragt werden kann, auch darüber berät die IHK Interessenten gerne.

Infoabende an der IHK Akademie Mühldorf im April: Unverbindlich informieren

Wer sich unverbindlich über Teilnahmevoraussetzungen, Inhalte, Ablauf und die Förderung der Lehrgänge beraten lassen will, schaut am besten bei den Infoabenden an der IHK Mühldorf vorbei. Die nächsten Informationsveranstaltungen finden am 16. April und am 23. April statt.

Montag, 16. April

Montag, 23. April

Noch Fragen?

Noch Fragen? Karl Roth hilft Ihnen weiter.

Für Fragen vorab steht Herr Roth gerne unter der Tel. 08631 90178-56 und per E-Mail (karl.roth@ihk-akademie-muenchen.de) zur Verfügung.

Die Infoabende finden an der IHK Akademie Mühldorf in der Töginger Straße 18d statt!

Hier finden Sie die IHK Mühldorf

fn/IHK Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser