Für gemeinnützige Zwecke

Sparkassenstiftungen übergeben 52.500 Euro an Landkreis

+

Mühldorf a Inn - Die Erträge aus der "Stiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn" und der "Kultur- und Sportstiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn" kommen Vereine und Institutionen im Landkreis zugute. Dieses Jahr belaufen sich die Ausschüttungen auf insgesamt 52.500 Euro.

Zahlreiche Vertreter sozialer, kultureller und sportlicher Einrichtungen kamen, um die Einnahmen in Empfang zu nehmen. Vor Ort waren auch Vertreter der Stiftungen und der Kreissparkasse. Nach einigen einführenden Worten lud Sparkassenvorstand Dr. Stefan Bill die Vertreter der Organisationen ein, ihre Projekte selbst vorzustellen.

Die Sozialstiftung unterstützt schon zum achten Mal soziale Organisationen im Landkreis. In diesem Jahr wurden 26.500 Euro ausgeschüttet.

Der Ertrag ging an folgende Organisationen in Mühldorf am Inn:

  • Freiwilligenagentur Ehrensache e.V.: 5.000 Euro für die Unterstützung und Förderung des vielschichtigen bürgerlichen Engagements im Landkreis Mühldorf und der Koordination dieses Engagements in 18 Mitgliedsgemeinden / Städten
  • Gerontopsychatrischer Dienst: 5.000 Euro für die Unterstützung von Sonderprojekten für die gesellschaftliche Eingliederung
  • Kreisjugendring Mühldorf: 10.000 Euro für das MedienQuartier
  • Caritas Zentrum Mühldorf: 1.500 Euro für das Sprach- und Kulturunabhängiges Intelligenzdiagnostikum
  • Rettungshundestaffel Inntal e. V.: 2.500 Euro für die Anschaffung von Funkgeräten
  • Rettungshundestaffel des BRK Mühldorf: 2.500 Euro für die Anschaffung von Schwimmwesten und Abseilgeschirren für die Hunde

Die Kultur- und Sportstiftung schüttet zum sechsten Mal aus, in diesem Jahr 26.000 Euro.

Freuen konnten sich:

  • Kreisheimatpflege für Volksmusik und Brauchtum im Lkr. Mühldorf: 2.500 Euro für die Print-Dokumentation über die Lenzwenger Musikanten
  • TV Kraiburg e.V., Abteilung Schäffler: 2.500 Euro für die Anschaffung von Schäfflertracht
  • TSV Mühldorf e. V., Abteilung Schäffler: 1.000 Euro für die Anschaffung von Schäfflertracht
  • Stadt Mühldorf, Kinderfestspiele: 5.000 Euro für die Heranführen von Kindern in Kindergärten und Schulen im Landkreis Mühldorf an die traditionelle klassische Musik
  • Theatergruppe Stadttheater Waldkraiburg e. V.: 3.000 Euro für die Anschaffung von Bühnenbild und Requisiten
  • Katholisches Pfarramt St. Bartholomäus: 1.500 Euro für die Anschaffung von Notenmaterial und historischen Kostümen für das Bischof-Bernhard-Freilichtspiel
  • VfL Waldkraiburg: 5.000 Euro für die Kindersportschule und den Kinder- und Jugendfonds
  • Junges Landestheater Bayern: 5.000 Euro für das Projekt "JLTB mobil – Schutzsuchende in Europa und wie wir mit ihnen umgehen"

Kreissparkasse Altötting-Mühldorf/fn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser