Sonderausstellung des Kreismuseums

Das Deckengemälde der Buchbacher Kirche

+

Mühldorf am Inn - Bei der Sonderausstellung des Kreismuseums Mühldorf am Inn haben Interessenten die Chance sich im Rahmen eine Führung am 17. Juni begeistern zu lassen.

Im Rahmen der Sonderausstellung des Kreismuseums Mühldorf a. Inn "Wie kommt das Gemälde an die Wand? Balthasar Mang und seine Zeit – ein Barockmaler aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn" findet eine Führung am Sonntag, den 17. Juni um 15 Uhr mit Museumsvermittlerin Veronika Müller im Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn statt.

Frau Müller erläutert hierbei ausführlich das größte Werk des Barockmalers Balthasar Mang, das Deckengemälde der Buchbacher Kirche St. Jakobus. Das Deckenfresko zeigt den typisch barocken Allerheiligenhimmel, den Balthasar Mang in klassizistischer Anmutung ausgeführt hat. Für Buchbach hatte er fast 50 Heilige zu malen.

Der Eintritt und die Führung für Erwachsene kostet insgesamt 6 Euro pro Person. Weitere Informationen erhalten Sie unter 08631/699-980, oder info@museum- muehldorf.de

Pressemitteilung des Landratsamtes Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser