Der Party-Hit: Alkoholfreie Cocktails

Mix-Training im Mühldorfer Gesundheitsamt

Mühldorf am Inn - Leckere alkoholfreie Cocktails mixen, das kann man nächste Woche beim Gesundheitsamt lernen - gerade noch rechtzeitig vor der Freiluftparty-Saison.

Seit etwa zehn Jahren gibt es die alkoholfreie Cocktailbar „Bei JIMMy“ im Gesundheitsamt Mühldorf. Diese kann zum Beispiel von Jugendgruppen, Schulen, Vereinen und Verbänden kostenlos, inklusive dem benötigtem Zubehör, ausgeliehen werden. Lediglich eine geringe Kaution muss hinterlegt werden. Ein durchdachtes Stecksystem ermöglicht den schnellen Aufbau der Holzbar.

„Wir lassen die Hobbymixer nicht allein“, sagt Bianca Ott, Diplom-Sozialpädagogin am Gesundheitsamt Mühldorf. „Es werden jährlich mehrere Mixtrainings angeboten.“ Diese beinhalten eine kurze Information zu Alkohol und Jugendschutz, Tipps zum Mixen und Informationen zur Planung einer alkoholfreien Cocktail-Aktion

Für jeden Geschmack etwas dabei

Die Teilnehmer dürfen anschließend verschiedene Cocktails ausprobieren und setzen so das erworbene Wissen um. Gleichzeitig können sie herausfinden, ob sich einige dieser Cocktails für ihr Fest eignen. „Wir bieten immer eine Auswahl verschiedener Geschmacksrichtungen an, so dass jeder seinen Favoriten finden kann“, so Bianca Ott.

Haben Sie Lust bekommen, es selbst auszuprobieren und Ihr nächstes Schul- oder Vereinsfest zum Hit zu machen? Das nächste Mixtraining findet am kommenden Montag, den 22. Mai, von 17 bis 18.30 Uhr im Gesundheitsamt statt. Eine Anmeldung ist bei Bianca Ott unter Telefon 08631/699-518 erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden ist.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser