Pressemitteilung der Clariant Gendorf

Hilfe für Helfer - Firma Clariant spendet Gabelstapler für THW

+
Standortleiter der Clariant Gendorf Stephan Trautschold überreicht die Fahrzeugpapiere des Gabelstaplers an Florian Seemann, Ortsbeauftragter THW Ortsverband Mühldorf.

Mühldorf am Inn - Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bekam das THW Mühldorf vom Spezialchemieunternehmen Clariant.

Das Spezialchemieunternehmen Clariant im Chemiepark Gendorf bescherte dem THW Mühldorf ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: einen erst vier Jahre alten Gabelstapler. Dass der Stapler im Chemiepark künftig nicht mehr eingesetzt werden kann, hängt mit einer Umstrukturierung zusammen. Ab dem kommenden Jahr werden die Gastankstellen außer Betrieb genommen. Mit der Stilllegung kann auch der gasbetriebene Stapler nicht mehr eingesetzt werden. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende das Technische Hilfswerk unterstützen können und dass der Stapler weiterhin eine nützliche Verwendung finden wird“, sagte Standortleiter Stephan Trautschold bei der Übergabe.

Die Spende ist ein Glücksfall für den THW Ortsverband Mühldorf, wie Florian Seemann, Ortsbeauftragter des THW betont: „Unser aktueller Stapler ist seit 25 Jahren in Betrieb, so dass wir händeringend nach einem Ersatz gesucht haben.“ Notwendig ist der Stapler, weil nur ein Teil der THW-Ausstattung fest auf Einsatzfahrzeugen verlastet ist. Weitere Ausstattungen wie zum Beispiel Zelte, mobile Ölsperren für Gewässer, Trinkwasserbehälter, Bauholz für Behelfskonstruktionen und Material für schwimmende Arbeitsplattformen werden in Boxen und auf Paletten gelagert, die mit dem Stapler verladen werden. Auch an den Einsatzstellen vor Ort wird der Stapler gebraucht, um zum Beispiel Sandsäcke bei Hochwassereinsätzen zu transportieren.

Pressemitteilung der Clariant Gendorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser