Auch Bayern-Star Fan von Restaurants

Der "Tasty Gorilla" hält nun auch in Mühldorf Einzug

+

Mühldorf am Inn - Nach Eggenfelden und Holzkirchen hat nun auch im "Hollywood am Inn"-Kinokomplex ein "Tasty Gorilla"-Restaurant eröffnet. Wir waren vor Ort.

Die Probleme von Steven Keller mag sich manch anderer Gastronom wünschen. "Wir mussten in den ersten Tagen leider teils Leute wieder wegschicken, so voll war es!", berichtet er mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Es ist die Ruhe vor dem Sturm, als wir im neuen "Tasty Gorilla" vorbeischauen, einige Stunden vor der Eröffnung. Die Vorbereitungen auf einen weiteren Tag, an dem Kellers Team ihre Gäste wieder mit Burgern, Gegrilltem und mexikanischer Kost verwöhnen wird, laufen bereits auf Hochtouren. 


Nicht überall, aber an vielen Tischen sieht man "reserviert"-Schilder. "Derzeit sollte man wirklich rechtzeitig reservieren, der Andrang ist enorm und wir haben drinnen leider nur eine begrenzte Zahl an Plätzen." Bei gutem Wetter stehe aber auch der Biergarten zur Verfügung.

Auch Bayern-Star ist Fan

An manch einem, der nicht in den sozialen Netzwerken unterwegs ist, mag die Eröffnung vielleicht unbemerkt vorbeigegangen sein. "Wir haben uns eine sehr starke Anhängerschaft auf Facebook aufgebaut und darüber läuft im Wesentlichen auch unsere Werbung", berichtet Keller. Der Erfolg scheint ihm recht zu geben. Angefangen hat es mit einem Restaurant in Eggenfelden. Anfang diesen Jahres folgte dann bereits ein weiteres in Holzkirchen, wie unser Partnerportal merkur.de berichtete. 


Auf ihrer Facebook-Seite finden sich fast nur sehr gute Bewertungen. "Absolut leckeres Essen, freundlicher Service und nettes Ambiente", berichtet beispielsweise Manfred G.. "Wir werden öfters kommen", verspricht Gabriele G.. "Also wer so richtig hunger auf Fleisch mitbringt, wird definitiv nicht enttäuscht", schwärmt Markus R.. Der Post mit zu einem Gewinnspiel zur Ankündigung der geplanten Eröffnung wurde tausendfach gesehen und hunderte Male geteilt. Viele User schwärmen in den Kommentaren davon, endlich auch in Mühldorf an den Essgenuss zu kommen. Unter seinen Stammkunden in Holzkirchen ist auch Bayern-Star Thomas Müller, wie Keller berichten kann.

Vor allem Fleisch auf der Speisekarte

Spareribs, Brisket, Burger und Pulled Pork, die Speisekarte ist sehr fleischlastig und darum macht man hier auch keinen Hehl, ist stolz darauf. Auf der Facebook-Seite finden sich immer wieder Foto-Posts, welche die Gerichte in Szene setzen und sogar Videos, in denen die Herstellung eines der beliebten Burger vorgeführt wird. 

Neben Motto-Schildern, welche den fröhlichen Fleischesgenuss anpreisen wurde auch sonst, wie auch in den anderen beiden Restaurants auf eine vom Künstler Zbigniew Mrugala gestaltete Innenausstattung gesetzt. Zentrales Element ist ein großes Relief, welches an die Maya, das indigene Volk Mittelamerikas erinnern soll. 

Leidenschaft für das Essen

Man merkt, das Keller echte Leidenschaft für sein Essen hat. Wenn er von dessen Zubereitung spricht, gerät er sichtlich ins stolze Schwärmen. Alles sei selbst gemacht, Aufgewärmtes sei für ihn undenkbar. "Für das perfekte Geschmackserlebnis wird unser Fleisch zunächst mit einer speziellen Gewürzmischung zwölf Stunden mariniert." Anschließend werde es vorsichtig geräuchert. 

"Da haben wir lange herumprobiert, bis wir die richtige Zeit für die perfekte Rauchnote gefunden haben. Genau richtig, das man es noch schmeckt, aber nicht zu kräftig-rauchig." Schließlich folge das schonende Garen im Wasserbad im Vakuumbeutel bei niedrigen Temperaturen bis 70 Grad. "Das nimmt nochmal etwa 48 bis 56 Stunden in Anspruch." Das Ergebnis sei Fleisch mit unvergleichlichem Geschmack, das auf der Zunge zergeht. 

Selbst kleine Details wichtig

Selbst bei scheinbar kleineren Details habe er großen Aufwand betrieben, berichtet Keller. "Viele unterschätzen ja das Burger-Brötchen. Dabei kann ein fade schmeckendes Brötchen den ganzen Burger ruinieren!" Daher habe er, nach Analyse einer Vielzahl von Konkurrenzprodukten, mit erneut großem Aufwand lange an der Rezeptur getüftelt. "Es kommt halt auf solche Dinge an!" 

Das Restaurant befindet sich in der Adolf-Kolping-Straße 15 in Mühldorf am Inn. Öffnungszeiten sind Dienstags bis Sonntags von 17 bis 23 Uhr. Es wird eine rechtzeitige Reservierung unter Tel. +49 8631 9874399 ab 15 Uhr angeraten. 

Kommentare