Elektrisiert

Bürgermeisterin Zollner mit zukunftsweisendem Fahrzeugkonzept

+
Inhaber Sebastian Vogl und Teamleiter Peter Metzger mit der Ersten Bürgermeisterin von Mühldorf, Marianne Zollner.

Mühldorf am Inn - Der neue Dienstwagen von Frau Bürgermeisterin Zollner fährt elektrisch. Im BMW Autohaus VOGL in Mühldorf wurde der neue BMW 330e übergeben.

Als Bürgermeisterin der Stadt Mühldorf möchte Frau Zollner mit gutem Beispiel vorangehen und einen nachhaltigen Beitrag zum umweltschonenden Fahren leisten. Der Inhaber von BMW VOGL, Sebastian Vogl und Teamleiter Peter Metzger gratulierten Frau Zollner und übergaben den neuen Plug-In Hybrid.

Das Beste aus zwei Welten: der BMW 330e iPerformance

Die Kombination aus Elektromotor und BMW TwinPower Turbo vereint das Beste aus zwei Welten in einer ausgesprochen dynamischen und komfortablen Limousine: dem BMW 330e iPerformance. Souverän trifft Innovation auf die Sportlichkeit und die Eleganz eines BMW 3er. Beeindruckende Fahrdynamik bei höchster Effizienz und Umweltfreundlichkeit durch lokal emissionsfreies Fahren.

Technische Daten: BMW 330e iPerformance Limousine: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1-1,9 l CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49-44 g Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9-11,0 kWh

Pressemitteilung BMW Autohaus VOGL

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser