Bauarbeiten in Mühldorf

Zeitweise Vollsperrung bei einmonatiger Asphaltsanierung

Mühldorf am Inn - Ab dem kommenden Montag beginnen die Arbeiten zur Asphaltsanierung in Mühldorf. Diese sollen einen Monat lang andauern und eine zweitägige Vollsperrung beinhalten. 

Im Laufe der Woche ab dem 21. August (KW 34) beginnen die Arbeiten zur Asphaltdeckensanierung in Teilstücken der Buchner-, Heinrich- und Franz-Xaver-Fischer-Straße.

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Mühldorf a. Inn werden Setzungen in der Asphaltdecke sowie der wasserführenden Rinne behoben und defekte Bordsteine, Schieberkappen und Schachtabdeckungen ausgetauscht.

Der Durchgangsverkehr kann während der Arbeiten weitgehend aufrechterhalten werden. Allerdings muss für den Asphaltdeckenbau ein Teilstück der Buchnerstraße (zwischen Einmündung Bungalow- und Franz-Xaver-Fischer-Straße) an zwei Tagen vollgesperrt werden. Die betroffenen Anlieger werden mit Infoschreiben gesondert über die Sperrung informiert.

Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich einen Monat. Für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

Pressemitteilung Kreisstadt Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © pixabay

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser