Am 7. April in Mühldorf am Inn

"Weg mit dem Dreck!": Frühjahrsputz zwischen Innufer und Bahnhof

+
  • schließen

Mühldorf am Inn – Es wird Frühling in der Region. Zeit, um Frühjahrsputz zu machen. Einen besonderen gibt es am 7. April in der Kreisstadt.

Rama dama!“ oder auf Hochdeutsch „Lasst uns anpacken/aufräumen!“: Am 7. April greifen die „Naturfreunde Mühldorf“ und die Mitglieder der Regionalgruppe Altötting-Mühldorf von „WIR gemeinsam“ wieder an. Ihr Gegner: Der Unrat in der Stadt. Er soll weg. Jede helfende Hand ist herzlich eingeladen mitzumachen. Am Ende der Aktion winkt eine kräftige Brotzeit im Rathaus.

 

200 Kilo  Müll in nur zwei Stunden haben die Freiwilligen von "WIR gemeinsam" und der "Naturfreunde" Mühldorf 2017 gesammelt

Weg mit dem Dreck

Rückblick: In nur zwei Stunden haben die fleißigen Freiwilligen letztes Jahr rund 200 Kilo Müll zusammengesammelt. War das Kerngebiet damals noch der Stadtwall geht dieses Mal vom Innufer über bekannten Stadtwall bis zum Bahnhof mit Umgebung. Die Ausrüstung stellt die Stadt ebenso wie die anschließende Brotzeit. So sah das "Rama dama" letztes Jahr aus:

So eine Sauerei: 200 Kilo Müll in nur zwei Stunden

holger.luettich@gmx.net holger.luettich@gmx.net

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser