Jahrzehntelange Erfahrung in Bürotechnik und Büroinnenausstattung

70 Jahre C. Rudolf Salfer GmbH: "Service ist unsere Berufung"

+
Das mittelständische Familienunternehmen Salfer mit gut 40 Mitarbeitern feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen.

Mühldorf am Inn - Was im Jahr 1949 als Einmannbetrieb begann, entwickelte sich über Jahrzehnte und Generationen zum mittelständischen Familienunternehmen mit gut 40 qualifizierten Mitarbeitern.

Von der Lochkartentechnik zum IT-Systemhaus: 1949 gründeten Rudolf Salfer sen. und seine Ehefrau Mathilde am Stadtplatz 74 eine Reparaturwerkstätte für Büromaschinen. Nach der Entlassung von Rudolf Salfer sen. aus der amerikanischen Kriegsgefangenschaft hatte ihn die Suche nach seinen Eltern und nach Arbeit in den Landkreis Mühldorf geführt. Zu den Reparaturen kam bald der Verkauf von mechanischen Rechenmaschinen, einfachen Kopierern, später den ersten IT-Systemen sowie die Übernahme verschiedener Generalvertretungen hinzu, darunter Nixdorf, Siemens-Nixdorf und Fujitsu.

Dieses Jahr feiert das mittelständische Familienunternehmen mit gut 40 Mitarbeitern sein 70-jähriges Bestehen. Geschäftsführer sind mittlerweile die Söhne des Gründers: Hans und Rudolf jun. sowie Enkel Florian Salfer.

Heute wie damals ein Familienunternehmen: (links) Gründer Rudolf Salfer sen. und Mathilde Salfer mit den beiden Söhnen Hans und Rudolf, die 1989 die Firma übernahmen. Heute ist auch Enkel Florian Teil der Geschäftsführung.

Aus dem Ein-Mann-Betrieb ist ein IT-Systemhaus entstanden mit jahrzehntelanger Erfahrung in Bürotechnik und Büroinnenausstattung: Was sind wichtige Meilensteine Ihrer Erfolgsgeschichte?

Heute führen Rudolf Salfer jun., Florian Salfer und Hans Salfer das Unternehmen.

Sicherlich zum einen unsere Bereitschaft, vorausschauende sowie teilweise mutige und kostenintensive Entscheidungen zu treffen, anstatt sich „auf alten Zöpfen“ auszuruhen. Salfer hat jeden Schritt in die aktuelle, komplexe IT-Welt mitvollzogen, von der Mechanik über die Elektronik bis hin zur Digitalisierung und der kompletten Vernetzung. Selbstverständlich gab es auf diesem Weg auch Krisen zu überwinden wie etwa das Platzen der Internetblase im Jahr 2000. Aber bislang ist es uns gelungen, jede Krise zu meistern.

Büroinnenausstattung ist neben dem IT-Systemhaus und der Bürotechnik einer der drei Firmenbereiche.

Wichtig war für uns auch der Standortwechsel. Unsere heutigen Räumlichkeiten haben wir 1983 zuerst gemietet und dann 1988 gekauft. So konnten wir alle Bereiche zentralisieren. Davor war das Unternehmen auf mehrere Standorte innerhalb Mühldorfs verteilt. Ein Jahr später übernahmen wir dann die Firma von unserem Vater, gründeten die C. Rudolf Salfer GmbH, Büroorganisation und Computertechnik und begannen, die Bereiche PC und PC-Netzwerke deutlich auszubauen.

Wer sind Ihre Kunden?

Unsere Kunden sind in der Regel mittelständische Betriebe und Behörden aus der Region. Im Bereich Kopierer betreuen wir auch kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe.

C. Rudolf Salfer GmbH: IT-Systemhaus - Bürotechnik - Büroeinrichtung

Unternehmen, die im IT-Bereich 70-jähriges Bestehen feiern, sind eine Seltenheit. Wie ist Ihnen das gelungen?

Den Kunden in die digitale Welt begleiten und kompetenter Ansprechpartner in einem sich rasant verändernden IT-Umfeld bleiben – das ist der Anspruch.

In der IT-Branche gibt es keine objektiven und verpflichtenden Qualitätsstandards. Den Schlüssel für unseren Erfolg sehen wir in unserem hohen Serviceanspruch. Die aktuellen IT-Systeme sind so komplex, dass unsere Kunden einen Partner suchen, der bereits bei der Konzeptentwicklung etwaige Fehler ausschließen kann und im Bedarfsfall verfügbar ist. Dieser Partner sind wir. Unser Anspruch ist es, für jeden Kunden die bestmögliche Lösung für sein Geschäftsmodell zu erarbeiten.

Das gilt für alle Geschäftsbereiche: IT-Systeme, Bürotechnik und Büroinnenausstattung. Voraussetzung für unsere hohe Qualität sind zum einen klare Strukturen, die wir über die Jahre aufgebaut und etabliert haben. Zum anderen unsere Mitarbeiter, auf die wir sehr stolz sind. Viele sind bereits lange Jahre an Bord und wurden größtenteils bei uns ausgebildet. Sie nehmen regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen unserer Hersteller teil und entwickeln sich so zu zertifizierten Spezialisten in ihrem jeweiligen Fachbereich.

Mit welchen aktuellen Herausforderungen und Trends sehen Sie sich konfrontiert?

Einfach ausgedrückt: Unsere Kunden in die digitale Welt zu begleiten. Ein Schlüsselthema ist hier die IT-Security, die viele Unternehmen lange vernachlässigt haben. Die Anforderungen an die Sicherheit der IT-Systeme sind so komplex geworden, dass viele Unternehmen hier Unterstützung durch einen externen kompetenten Partner suchen.

Sehen Sie Ihr Unternehmen gut aufgestellt für die Zukunft?

Ja, denn wir werden sicherlich unserem Erfolgsrezept treu bleiben und weiterhin auf intelligente Planungen, gute Beratung und hohe Servicequalität setzen. Auch die drei Bereiche IT-Systemhaus, Bürotechnik sowie Büroinnenausstattung werden in angepasster Form bestehen bleiben. Wie Anfang der 80er Jahre erleben wir auch aktuell wieder einen Umbruch und rasante Fortschritte im IT-Umfeld, Stichwort Cloud-Technologie. Unser Ziel und unser Anspruch ist es, unsere Kunden als Partner auf Augenhöhe bei all diesen kommenden Herausforderungen zu begleiten.

Kontakt

C. Rudolf Salfer GmbH
Bahnhofstraße 17
84453 Mühldorf am Inn

Telefon: 08631 3677 0
E-Mail: epost@salfer.de
https://www.salfer.de/

OVB/fn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT