Mühldorfer Kultursommer

Ausverkauftes Haus im Haberkasten mit Pixner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Der zweite Streich beim Sommerfestival: Restlos ausverkauft war der Auftritt vom "Herbert Pixner Projekt" und seinem Programm Quattro am letzten Freitag im Haberkasten.

Der Südtiroler ist längst bekannt als ein echter Könner an seinen Instrumenten wie die Ziehharmonika oder auch die Trompete - und deshalb sind die Konzerte auch hoch begehrt beim Publikum, nicht zuletzt auch wegen seiner charmanten Art auf der Bühne und seinen ironischen Moderationen.

Zusammen mit seiner Schwester Heidi Pixner an der Tiroler Volksharfe, Werner Unterlercher am Kontrabass und Manuel Randi an der Gitarre spielte Herbert Pixner einen perfekten Mix im Haberkasten aus alpenländischer Musik, Jazz, Blues und Weltmusik.

"Herbert Pixner Projekt" beim Sommerfestival

Der tosende Beifall bestätigte am Ende das Können und die faszinierende Musik der vier Künstler am Ende des Konzertes.

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser