AOK Bayern – Direktion Mühldorf/Altötting

Das Gesundheitsprogramm für 2019 ist da!

+

Mühldorf/Altötting - Fit und gesund ins neue Jahr starten? Wer dem Körper etwas Gutes tun möchte, kann sich jetzt im neuen Gesundheitsprogramm der AOK Bayern über die Angebote des ersten Halbjahres 2019 in den Landkreisen Mühldorf und Altötting zu den Themen Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung informieren. 

Das neue Gesundheitsprogramm der AOK Bayern für das erste Halbjahr 2019 ist ab sofort in allen AOK-Geschäftsstellen als Broschüre erhältlich und hilft Ihnen dabei, Ihren persönlichen Vorsatz umzusetzen. Egal ob Sie sich den richtigen Umgang mit Lebensmitteln, oder einen Ausgleich für den Körper und Geist zum Ziel für das Jahr 2019 und darüber hinaus gesetzt haben, im Gesundheitsprogramm ist für jeden Vorsatz etwas dabei. Sie finden das Angebot auch unter www.aok-gesundheitskurse.de. Dort können Sie sich auch gleich anmelden.

NEU! Seminar "Forschungsreise Kinderernährung"

In Waldkraiburg, Altötting, Burghausen und Mühldorf haben Sie die Möglichkeit zu erlernen, ob Kinder spezielle Lebensmittel brauchen, was die Angaben auf der Verpackung bedeuten und welche Zutaten zu einem gesunden Familienessen gehören. Nicht nur die Kinder, sondern auch Eltern, profitieren vom erlernten Wissen über Ernährung und dem gesunden Speiseplan zu Hause.

Kurs "Yoga für Schwangere"

Um während der Schwangerschaft fit und entspannt bleiben zu können, bietet die AOK Bayern einen Yoga-Kurs für Schwangere an. Gönnen Sie sich als Teilnehmerin Zeit für sich selbst und erfahren Sie, wie Yoga dabei helfen kann, sich wohler und ausgeglichener zu fühlen. Je ein Kurs findet in Waldkraiburg und Altötting statt.

"Kindernotfalltraining"

Egal ob Sturz, Verbrennung oder Vergiftung: Für Kinder lauern an vielen Ecken Gefahren, die verheerende Folgen haben können. Um dem vorzubeugen, können Eltern im "Kindernotfalltraining" lernen, wie sie Erste Hilfe bei Baby- und Kleinkindernotfällen leisten können. Die Ein-Abend-Kurse finden in den Geschäftsstellen der AOK in Waldkraiburg, Mühldorf und Altötting statt. Es referiert Harald Ritter des AOK-Partners "BRK-Kreisverband Altötting".

Wie erfolgreich sind die Kurse? Lohnt sich ein Besuch?

Dem Körper etwas gutes tun - ein beliebter Vorsatz, welcher oftmals aber kurz nach Silvester wegen Zweifeln wieder verworfen wird. Fragen die man sich oft stellt sind:

1. Wo werden effektive Kurse angeboten?
2. Kann ich mein Ziel erreichen?

Die AOK Bayern bietet ein umfangreiches Programm an Kursen mit verschiedensten Themengebieten an. Lesen Sie sich in das neue Gesundheitsprogramm des ersten Halbjahres 2019 ein und finden Sie Ihren passenden Kurs

Eine Studie der AOK Bayern, im Rahmen derer 2.000 Versicherte der AOK Bayern befragt wurden, bestätigt außerdem den Erfolg der Kurse. Ganze 80% bewerten auch ein halbes Jahr später die Kursteilnahme als erfolgreich. Die Teilnehmer gaben weiterhin an, sich gesünder zu fühlen und eine Verbesserung der Gesundheit erkennen zu können. Die Kurse lösen außerdem positive Nebeneffekte aus. So gaben Befragte aus Entspannungskursen an, dass sie nun auch mehr auf eine bewusstere Ernährung achten.

AOK Mühldorf/Altötting/lg

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT