Vorzeigeprojekt der Kreisstadt Mühldorf

Erster Aldi in Holzbauweise: "Modernste Aldi-Filiale Deutschlands"

+

Mühldorf am Inn - Große Neuigkeiten aus der Bürgermeister-Hess-Straße. Dort soll am 14. Oktober eine neue Aldi-Filiale eröffnet werden. Dabei handelt es sich sogar um die erste Filiale in Holzbauweise in Deutschland.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Einen Überblick über die Baustelle des neuen Aldi-Marktes in der Bürgermeister-Hess-Straße verschaffte sich Erste Bürgermeisterin Marianne Zollner gemeinsam mit Stadtbaumeisterin Birgit Weichselgartner. „Das wird Deutschlands erster Aldi-Markt in Holzbauweise“, erklärt dabei Matthias Schaad, Prokurist und Leiter Filialentwicklung bei Aldi-Süd.

„Der Supermarkt bietet künftig 1.200 Quadratmeter Verkaufsfläche“, so Architekt Jörg Blaesig. „Der Hallencharakter, die offene Decke mit den Oberlichten sowie die breite Glasfront im Eingangsbereich lassen viel Tageslicht in den Verkaufsraum.“ Der Entwurf für diesen Markt stamme aus einem Architektenwettbewerb, sagt Blaesig. Vorteile biete die Holzbauweise, die eine verkürzte Bauzeit möglich mache, zudem sprächen ökologische Gründe für die Verwendung regionaler Fichte. Auch die An forderungen des Brandschutzkonzeptes erfülle das Holz besser als die für Nutzbauten traditionelle Stahlbeton-Bauweise. „Neu an dem Supermarkt wird sein, dass der Backbetrieb mit in den Verkaufsraum genommen wird, modernste Lüftungs- und Kälteanlagen verbaut werden und es eine Kundentoilette geben wird“, betont Schaad. Nach gut fünf Monaten Bauzeit soll die neue Filialeam 14. Oktober eröffnet werden. „Wir wollen, dass sich unsere Kunden bei uns wohl fühlen“, erklärt Matthias Schaad. Erste Bürgermeisterin Marianne Zollner zeigt sich beeindruckt von dem hellen Verkaufsraum und dem modernen Konzept:„Dass wir die modernste Aldi-Filiale Deutschlands bekommen, ist natürlich toll, aber besonders freut mich die ökologische Bauweise! Die Bevölkerung kann sich auf ein Einkaufserlebnis freuen!“.

Pressemitteilung der Kreisstadt Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT