Bayerisches Rotes Kreuz Mühldorf

Landkreisehrung 2020: Auch langjährige Mitglieder des BRK Mühldorf unter den zu ehrenden Personen

Langjährige ehrenamtliche Mitglieder des BRK Kreisverbandes geehrt
+
Der BRK Kreisverband Mühldorf bei der Landkreisehrung 2020.

Mühldorf - Bei der Landkreisehrung am 1. Oktober wurde das langjährige ehrenamtliche Engagement für den Landkreis Mühldorf geehrt. Auch dieses Jahr befanden sich wieder einige freiwillige Mitarbeiter des BRK Mühldorf unter den zu ehrenden Personen.

Die Meldung im Wortlaut


Am 1. Oktober fand im feierlichen Rahmen im Restaurant Wintergarten in Mühldorf die Landkreisehrung 2020 statt. Landrat Max Haimerl freute sich über die zahlreich erschienen Gäste, die trotz der Hygienerichtlinien einen schönen Abend miteinander verbrachten, denn Ehrenamt schweißt auch in Zeiten des Abstandes zusammen.

Bei dieser Feierlichkeit wird das langjährige ehrenamtliche Engagement für den Landkreis Mühldorf geehrt. In diesem Jahr waren auch wieder einige ehrenamtliche Mitarbeiter des BRK Kreisverbandes Mühldorf unter den zu ehrenden Personen. Begleitet wurden sie von Frau Tanja Maier (Kreisgeschäftsführerin des BRK Kreisverbandes Mühldorf) und Herrn Marcus Schahman (1. stellvertretender Vorsitzender des BRK Kreisverbandes Mühldorf).


Geehrt wurden vom BRK Kreisverband Mühldorf:

  • Für 25 Jahre: Angelika Pfrogner, Bereitschaftsmitglied in Ampfing
  • Johannes Trä, 13 Jahre Bereitschaftsleiter in Mühldorf, 16 Jahre Fachdienstleiter Information und Kommunikation, seit 15 Jahren im Vorstand und 2012 – 2013 Vorstandsvorsitzender
  • Wolfgang Rakowitz, Kreisbereitschaftsleiter, Bereitschaftsleiter in Waldkraiburg, stellvertretender Katastrophenschutzbeauftragter
  • Für 40 Jahre: Lothar Leicht, Bereitschaftsmitglied in Haag, Organisatorischer Leiter und Einsatzleiter im Rettungsdienst
  • Rainer Bergmann, Bereitschaftsmitglied in Waldkraiburg

Der BRK Kreisverband Mühldorf bedankt sich herzlich bei allen Ehrenamtlichen für das unermüdliche Engagement. Ein besonderer Dank geht auch an Landrat Max Haimerl und sein Team für die Einladung und den gelungenen Abend.

Pressemitteilung BRK Kreisverband Mühldorf

Kommentare