Im Landkreis Mühldorf

Diese Regeln gelten ab 26. April in Kitas und Schulen

Schnelltests an Grundschule
+
Coronatest in der Schule (Symbolbild)

Diese Regeln gelten in der Woche ab dem 26. April für Kitas und Schulen im Kreis Mühldorf.

Pressemeldung im Wortlaut

Mühldorf - Aufgrund des heute vermeldeten 7-Tage-Inzidenzwerts gelten ab Montag, 26. April für die gesamte Woche dieselben Regelungen fort. KITAS bleiben bis auf die Notbetreuung geschlossen. An den Schulen im Landkreis findet Distanzunterricht statt. Wechsel- bzw. Präsenzunterricht bei einem Mindestabstand von 1,5 Metern findet für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen einschließlich Förderschulen, der Jahrgangsstufe 11 an Gymnasien und der Fachoberschulen sowie der Jahrgangsstufe vier statt.

Die Schülerinnen und Schüler werden entsprechend den verschärften Regelungen im Landkreis weiterhin täglich getestet. Laut Schulamtsdirektorin Gabriele Rottmüller hat sich die tägliche Testung in den 4. Klassen der Grundschulen mittlerweile eingespielt. Die Testungen gäben Kindern und Lehrern zusätzliche Sicherheit, die insgesamt viel entspannter den Unterricht wahrnehmen würden.

Pressemeldung LRA Mühldorf

Kommentare