Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Originelle Spendenaktion: "Haare schön" für lau!

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
1 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
2 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
3 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
4 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
5 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
6 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
7 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es". In ihrer Heimat hatte Yvetta Borkova schon einmal die Zerstörung nach einem Hochwasser erlebt und so kam die Friseurmeisterin auf eine Idee.
8 von 23
Bilder von der Spendenaktion des Friseursalons "New Style" am Samstagvormittag.
  • schließen

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare