Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sommerfestival in Mühldorf a. Inn

Bayerisches Musikkabarett mit Helmut A. Binser im Haberkasten

Helmut A. Binser kommt am 16. Juli zum Sommerfestival Haberkasten-Innenhof
+
Helmut A. Binser kommt am 16. Juli zum Sommerfestival Haberkasten-Innenhof.

Mühldorf a. Inn - Bayerisches Musikkabarett erlebt das Publikum am Freitag, 16. Juli um 19.30 Uhr im Rahmen des Sommerfestivals mit Helmut A. Binser und seinem nagelneuen Bühnenprogramm „Löwenzahn“. Und Binser wird die Herzen der Kabarett-Fans mit seiner zünftigen Art und seiner unerschütterlichen guten Laune wieder im Sturm erobern. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Musikkabarett zwischen Freibier und Midlife Crisis - skurril und umwerfend komisch – das ist der Binser. Helmut A. Binser, immer ganz in schwarz gekleidet und mit Hut, ist ein echtes Original aus dem Bayrischen Wald. Der Musikkabarettist und Rockmusiker tritt gemeinsam mit seiner Ziehharmonika und seiner Gitarre auf und erzählt in seinen Geschichten und Liedern vom alltäglichen bis kuriosen Leben. Seine Geschichten und Anekdoten sind gesprochen oder gesungen und werden gerne von seiner „Quetsch’n“ Karl-Heinz begleitet.

Thematisch bewegt sich Binser irgendwo zwischen bitterbösem Humor und verschmitzter Selbstironie. Er widmet sich jedoch auch ernsteren Themen und wirbt dabei für Toleranz. Gut verpackt, versucht er Zeichen zu setzen gegen Diskriminierung und Rassismus. Helmut A. Binsers Bühnenprogramm verspricht eine wahre Gaudi mit Tiefgang.

Karten gibt es im Kulturamt der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 3, Telefon 08631/ 612 612, Email: kulturbuero@muehldorf.de oder online unter www.haberkasten.de und unter www.inn-salzach-ticket.de oder www.muenchenticket.de

Weitere Infos unter www.haberkasten.de und  www.helmut-a-binser.de.

Pressemeldung der Stadt Mühldorf a. Inn / Kulturamt

Kommentare