Der Bayerische Justizminister in Mühldorf

Sterbehilfe: Entscheidung noch in diesem Jahr?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf am Inn - Eine Entscheidung in punkto Sterbehilfe könnte noch in diesem Jahr fallen. Bayerns Innenminister Prof. Dr. Winfried Bausback informiert im Rahmen einer Podiumsdiskussion:

Am Dienstag, den 10. November um 19 Uhr lädt der CSU Ortsverband Mühldorf in den Gasthof Spirkl nach Mößling zu einem Vortrag zum Thema Sterbehilfe mit dem bayerischen Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback ein.

„Der Bundestag entscheidet voraussichtlich noch dieses Jahr, ob und gegebenenfalls in welcher Form Sterbehilfe erlaubt sein soll. Derzeit werden vier fraktionsübergreifende Gesetzesentwürfe debattiert, die alle darauf zielen, geschäftsmäßig organisierte Formen zu unterbinden“, so Orts- vorsitzender Florian Loserth.

Zur anschließenden Podiumsdiskussion haben Herr Dr. Hans Dworzak, Vorsitzender des Anna Hospiz Vereines, Herr Dekan Roland Haimerl, Leiter der Stadtkirche Mühldorf a. Inn, Frau Ilona Brunner, Heimleiterin des Heilig-Geist-Spital Mühldorf, sowie Frau Dr. Johanna Jais, Ärztin in Mühldorf, zugesagt.

„Ich freue mich, dass wir zu diesem sowohl rechtlich als auch emotional spannenden Thema dieses hochkarätig besetzte Podium gewinnen konnten“, so Loserh weiter, „auch wenn man darauf hofft, persönlich nie betroffen zu sein, ist es ein wichtiges Thema.“

Alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen, sich über dieses Thema in einem angenehmen Rahmen zu informieren, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

 

Pressemeldung CSU Ortsverband Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser