Richtung München in Höhe Mühldorf West

Auffahrunfall auf der A94: Strecke wieder frei

  • schließen

Mühldorf/A94 - Ein Auffahrunfall ereignete sich am Dienstagvormittag auf der A94 Richtung München in Höhe Mühldorf West.

Ein Mann aus dem Landkreis Altötting und ein Mühldorfer krachten kurz vor dem Übergang der A94 in die B12 ineinander, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei Mühldorf auf Anfrage von innsalzach24.de mitteilte. Die Autos der beiden Fahrer waren nicht mehr fahrbereit und standen auf dem rechten Fahrstreifen.

Aktuell ist die Unfallstelle beräumt und wieder frei für den Verkehr.

Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Abschleppwagen ist bereits angefordert, die Feuerwehr ist zur Fahrbahnreinigung vor Ort, die rechte Spur deshalb gesperrt. Die A94 ist im Unfallbereich aktuell nur einspurig befahrbar

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser