Die Kreisstadt Mühldorf informiert

Ampelanlagen am Katharinenplatz und der Innstraße werden saniert

Mühldorf - Die Ampelanlagen am Katharinenplatz und an der Innstraße werden ab Dienstag, 2. Juni, saniert.

Im Mittelpunkt stehen hierbei die Energieeinsparung mit LED-Technik (CO2-Reduktion), die Barrierefreiheit (Blindenakustik und Übergänge für mobilitätseingeschränkte Mitmenschen) sowie die Optimierung der Umlaufzeiten. Der Auftrag in Gesamthöhe von 49.985,83 Euro ging an den Hersteller der Anlage (Fa. Siemens Mobility GmbH), auf Grundlage eines Beschlusses des Bau- und Umweltausschusses. Die Arbeiten werden ab Dienstag, 2. Juni, beginnen.


Pressemitteilung der Kreisstadt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare