Reisetipp von Rauch Reiseladen

Zwischen Atlantik, Atlas und Sahara: Marokko mit Rückenwind erleben

+
  • schließen

Vorbei an Steilfelsen in leuchtendem Orange, weht bei der kurvigen Abfahrt eine sanfte Brise ins Gesicht. Am Horizont tut sich ein dunkelgrünes Meer aus Dattelpalmen auf. Marokko auf dem Fahrrad: das heißt, der Natur ganz nah sein.

Bizarre Bergwelten und Täler, Sanddünen und Oasen, quirlige Metropolen. Berber, Nomaden, Schlangenbeschwörer. Die Vielfalt des Königreich Marokko am nordwestlichen Rand von Afrika zieht jeden Besucher in den Bann.

Wer Land und Leute ganz nah erleben möchte, tauscht Auto gegen Fahrrad und spürt die Faszination Marokkos mit allen Sinnen. Dank E-Bike ist dieses Erlebnis nicht nur besonders sportlichen Radlern vorbehalten. In der 10-tägigen Belvelo-Rundreise, eine Empfehlung vom Mühldorfer Reisebüro Rauch Reiseladen, legen Urlauber 35 - 45 Kilometer pro Tag mit Pedelecs zurück, den Rest ganz bequem in modernen Kleinbussen. Für die Reise im September gibt es noch freie Plätze - Lust auf ein außergewöhnliches Abenteuer?

10 Tage Marokko mit dem E-Bike: die Reiseroute

Die Route der Marokko-Tour: Marrakesch, Ait Benhaddou, Tansikhte, Tissint, Taroudant, Essaouira.

Nach der Anreise von Mühldorf nach Marrakesch lernen sich die Reiseteilnehmer im Boutique-Hotel neben den Agdal-Gärten kennen. Am nächsten Tag geht es mit zwei modernen Kleinbussen, die E-Bikes auf dem Dach, hoch ins Atlas-Gebirge. Am Tichka-Pass auf 2.268 Meter Höhe steigen die Urlauber dann erstmals auf den Sattel - und fahren bergab durch eine bizarre Bergwelt, bis wie eine Fata-Morgana die Burgruine von Telouet auftaucht. Der Radweg durch das Ounila-Tal mit seinen Kasbahs und Palmen könnte malerischer nicht sein.

Ait-Ben-Haddou

In den darauffolgenden Tagen geht es weiter zur Kasbah von Ait Ben-Haddou, UNESCO Weltkulturerbe und mit den leuchtend gelben Häusern Schauplatz zahlloser Hollywood-Filme. Danach abwechselnd auf dem E-Bike und im Kleinbus durch das Draa-Tal mit seinen Dattelpalmen, vorbei an Kamelherden bis hinein in die Halbwüste Sahara. Am knisternden Lagerfeuer marokkanische Köstlichkeiten genießen und den Sternenhimmel beobachten - ein Highlight der Reise. Schließlich vom Eco-Camp in der Sahara weiter zum Garten Eden mit seinen Mandel-, Oliven-, Obst- und Weingärten, dann bis zum Handelsort Taroudant.

Es folgen Etappen zum Mnizla Pass am Westende des hohen Atlas, durch grünes Bergland und duftende Wälder. Spätestens beim marokkanischen Picknick am See wird bewusst, wie kontrastreich Marokko ist. Atemberaubende Blicke über die wilden Canyons, bunte Dörfchen, tiefblauer Atlantik: Am Tag 9 der Rundreise kommen die E-Biker zurück nach Marrakesch und haben die Vielfalt Marokkos kennengelernt. Der Gauklerplatz Djemma-el-Fna bei Sonnenuntergang - ein Spektakel. Puppenspieler neben Schlangenbeschwörer neben Musikanten, in der Luft liegt der Duft exotischer Gewürze. Am Tag 10 heißt es dann Abschied nehmen, die Heimreise nach Deutschland steht an.

Wüste, Berge, Atlantik: Bilder der Rundreise durch Marokko

Expertinnen für Touren auf dem E-Bike - und andere Reiseabenteuer

Rauch Reiseladen in Mühldorf wurde 2016 parallel zur Umgestaltung der Ledererstraße, komplett neu gestaltet.

Die E-Bike-Tour in Marokko vom 13. September bis 22. September ist Silke Rauchs persönlicher Reisetipp für den Herbst. Die Expertinnen von Rauch Reiseladen schicken Sie aber auch nach Ägypten, auf die Kanaren oder Griechenland - immer mit einem Geheimtipp im Gepäck. Sie kennen sich mit Yoga am Gardasee genauso aus wie mit Safaris in Namibia und Winterabenteuer in Norwegen.
Im großzügig gestalteten Reisebüro Rauch Reiseladen in der Ledererstraße in Mühldorf, schaffen sie Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres.

Daumen hoch für Ihre nächste Reise! Dank Anshelika Kaufmann, Lisa Schenk, Silke Rauch und Sofija Topalov beginnt der Urlaub schon bei der Buchung. 

Übrigens, aktuell ist Buchungssaison für die Sommerferien 2018 und der letzte Frühbuchervorteil läuft zum 31.3. ab. Wer also noch ein echtes Schnäppchen schlagen will, sollte sich jetzt beraten lassen.

Fernweh? Kontakt und Öffnungzeiten Rauch Reiseladen

Bei sämtlichen Fragen zur E-Bike Reise durch Marokko und allen anderen Urlaubswünschen, berät Sie das Team von Rauch Reiseladen gerne.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 14 Uhr

Ledererstr. 7
84453 Mühldorf
Tel.: 08631 / 6233
E-Mail: info@rauch-reiseladen.de

Rauch Reiseladen finden Sie auch auf Facebook und Instagram.

fn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser