Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neue Zugangsregeln im Landratsamt Mühldorf a. Inn

Weiterhin FFP2-Maskenpflicht und Terminvereinbarung – 3G entfällt

Im Landratsamt Mühldorf am Inn gibt es künftig neue Zugangsregeln.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Mühldorf am Inn - Ab sofort gelten für das Landratsamt Mühldorf a. Inn sowie in den Außenstellen, den Bürgerbüros, der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen neue Zugangsregeln:

  • Die 3G-Regel entfällt bei einem Besuch des Landratsamtes. Der Nachweis über einen vollständigen Corona-Impfschutz, eine überstandene Infektion bzw. die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses ist nicht mehr erforderlich.
  • Es gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Besucherinnen und Besucher.
  • Der Zutritt ist nach wie vor nur nach telefonischer oder elektronischer Terminvereinbarung möglich.

Zusätzlich zu den persönlichen Terminen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, bequem von zuhause aus mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreicher Fachbereiche online in Kontakt zu treten. Die virtuellen Sprechstunden werden über das Webkonferenzsystem BigBlueButton durchgeführt. Die Nutzung ist kostenlos, die Teilnahme erfolgt browserbasiert. Für eine virtuelle Sprechstunde ist ebenfalls eine Terminvereinbarung zum gewünschten Thema bzw. zur gewünschten Leistung erforderlich. Die virtuellen Sprechstunden und die Online-Terminvereinbarung sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.lra-mue.de/virtuelle-sprechstunden.html.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst

Kommentare