Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DLRG bietet Schnelltests an

Neue Corona-Schnelltestmöglichkeit in Mühldorf am Inn

Ab kommenden Montag, 19. Juli gibt es Mühldorf am Inn wieder die Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest durchzuführen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Mühldorf am Inn - Die DLRG bietet von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 12 Uhr an der Ahamer Straße 18 in Mühldorf Schnelltests an.

Um eine Online-Anmeldung vorab unter www.coronatest-muehldorf.de wird gebeten. Wer spontan kommt, muss gegebenenfalls mit Wartezeiten rechnen. Die Ergebnisse werden den getesteten Personen per E-Mail zugestellt. Hinweise zur Teststation in Mühldorf gibt es auch über das Infotelefon der DLRG unter der Telefonnummer 08631/6069650.

Das Schnelltestzentrum der DLRG am Eisstadion in Waldkraiburg bleibt weiterhin bestehen. Die Öffnungszeiten sind wie bisher Montag bis Freitag von 16.30 bis 19 Uhr und Samstag und Sonntag von 9 bis 14 Uhr.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Robert Michael

Kommentare