Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beratung von Existenzgründern und bestehenden Unternehmen

Aktivsenioren beraten am 14. September 2021 im Landratsamt Mühldorf am Inn

Die Aktivsenioren Bayern bieten am Dienstag, 14. September, wieder einen Sprechtag im Landkreis Mühldorf am Inn an.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Mühldorf am Inn – Die ehemaligen Führungskräfte der Aktivsenioren beraten dabei Existenzgründer und bestehende Unternehmen aller Branchen rund um die Themen Unternehmenserhaltung, -nachfolge und -entwicklung. Die Termine finden als persönliches Gespräch unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen vor Ort im Landratsamt statt.

Eine Anmeldung für das erste, kostenlose Beratungsgespräch ist bei Josef Geisberger vom Landratsamt Mühldorf am Inn unter der Telefonnummer 08631/699-961 erforderlich.

Mit rund 300 Experten aus nahezu allen Fachbereichen helfen die „Aktivsenioren Bayern e.V.“ beim Start in die Selbstständigkeit oder beim Erhalt bereits bestehender Betriebe. Die Aktivsenioren sind auch im Internet unter www.aktivsenioren.de zu finden.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Konstantin Postumitenko

Kommentare