Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Hilfe der Einsatzkräfte ist immens“

Allianz Eisenauer & Eisenauer GbR unterstützt das BRK: Großzügige Spende an Haager Rettungsdienst

Spendenübergabe Allianz Eisenauer&Eisenauer GbR an BRK Haag
+
(v.l.n.r.) Michaela Randl, Markus Fodermeier, Stefan Eisenauer und Tanja Maier bei der Spendenübergabe.

Mühldorf - Die Allianz Eisenauer & Eisenauer GbR übergab eine Spende in Höhe von 2000 Euro an das Bayerische Rote Kreuz in Haag.

Die Meldung im Wortlaut

2000 Euro überreichten Markus Fodermeier und Stefan Eisenauer, die beiden Generalvertreter der Allianz Eisenauer & Eisenauer GbR in Haag, an das Bayerische Rote Kreuz in Haag. Als Versicherungsvertreter wissen die beiden um die Wichtigkeit des Rettungsdienstes in Haag – seien es Unfälle oder Notsituationen. „Die Hilfe, welche die Einsatzkräfte tagtäglich leisten, ist immens. Daher unterstützen wir das BRK in Haag gerne bei Ihrer täglichen Arbeit“, sagten Markus Fodermeier und Stefan Eisenauer. 

Die neu gestaltete Terrasse mit den Tischen und Bänken sowie den schön bepflanzten Trögen, dient nicht nur den Rettungsärzten und –assistenten zur Erholung, sondern wird auch bei den Ausbildungen für die Erste-Hilfe-Kurse als Pausenplatz genutzt.
„Nur gut ausgeruhte Einsatzkräfte können effektive Hilfe gewährleisten und was lernen. „Wir sind der Allianz Agentur Eisenauer & Eisenauer GbR sehr dankbar für ihr Engagement“, so die BRK Kreisgeschäftsführerin Tanja Maier.

Pressemitteilung BRK Kreisverband Mühldorf

Kommentare