Am Samstag auf der Rennbahn

8.000 Menschen feiern bei „Die 90er live“ in Mühldorf

+

Mühldorf am Inn - Knapp 8000 Besucher feierten am Samstag beim "Die 90er live" Open Air auf der Mühldorfer Rennbahn.

Das große Staraufgebot lockte rund 8000 Zuschauer an die Mühldorfer Rennbahn. Den Anfang machten „Bellini“ und Jasmin Wagner alias „Blümchen“. Die 90er-Jahre-Girlpower-Ikonen wärmten die Zuschauer hervorragend für das restliche Programm auf. Danach folgten „East 17“, „LayZee fka Mr. President” sowie “Masterboy & Beatrix Delgado”. 

Die 90er live: Open Air Mühldorf - Teil 1

Den grandiosen Höhepunkt des Abends bildeten „Captain Jack“, „Kate Ryan”, „Fun Factory“ und „Culture Beat“. Das durchwachsene Wetter tat dem Partyspaß keinen Abbruch. Die Gäste warfen sich in Neonfarben, Buffalo-Boots und Gürteltaschen. Dieser Anblick katapultierte jeden Anwesenden in eine Zeitreise der Superlative. „Es war ein Highlight für junge Leute, die diese Musik jetzt neu entdecken und ältere Leute, die früher bereits zu den Liedern getanzt und mitgesungen haben, zusammen feiern zu sehen.

Die 90er live: Open Air Mühldorf - Teil 2

Genau so soll es doch sein“, freute sich die Mühldorfer Bürgermeisterin Marianne Zollner. Oliver Forster, Geschäftsführer des Veranstalter COFO Entertainment aus Passau war ebenfalls zufrieden: „Die Künstler haben hervorragend performt, die Leute war zufrieden und hatten Spaß, das macht die Veranstaltung für uns zu einem Erfolg!“ Gefeiert wurde auch im Regen, denn der knapp achtstündige Partymarathon war einfach etwas ganz besonderes für alle Besucher. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT