Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ab 2. September

3G-Prinzip in der Stadtbücherei Mühldorf a. Inn

Mühldorf a. Inn - Ab dem 2. September gilt auch in der Stadtbücherei Mühldorf das 3G-Prinzip.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Das heißt, es dürfen nur noch vollständig geimpfte, getestete (hier gilt ein bis zu 24 Stunden alter Schnelltest, PCR-Test max. 48 Stunden alt), oder genesene Personen (die das aktuell belegen können) die Stadtbücherei betreten.

Ein Nachweis ist unaufgefordert vorzulegen. Die Maskenpflicht besteht weiterhin – es reicht aber eine medizinische Maske.

Weiterhin können Medien über das Medienrückgabesystem am Mühldorfer Bahnhof Gleis 1 zurückgegeben werden.

Pressemeldung der Stadt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich

Kommentare