Beach-Volleyballfeld für Ruperti-Gymnasium 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Freisportanlagen des Ruperti-Gymnasiums werden saniert. Die Schüler dürfen sich unter anderem bald auf Beach-Volleyball im Sportunterricht freuen.

Die Freisportanlagen am Mühldorfer Ruperti-Gymnasium sollen nun bald saniert werden. Die baulichen Maßnahmen hierfür umfassen unter anderem zwei Allwetterplätze mit Hoch- und Weitsprunganlagen, eine neue Sprintbahn und auch ein Beach-Volleyballfeld. Insgesamt liegen die Kosten der Sanierung bei rund 550.000 Euro. Die Regierung von Oberbayern bezuschusst den Landkreis mit 165.000 Euro. Für die Laufbahnen will sie jedoch nicht aufkommen, da das Ruperti-Gymnasium in diesem Zusammenhang bereits bei der Errichtung der Freisportanlagen der Mittelschule berücksichtigt worden sei, wie der Mühldorfer Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe berichtet. Die dadurch entstehende Differenz von 35.000 Euro möchte der Landkreis nun aus der eigenen Tasche zahlen.

Mehr dazu lesen Sie auf ovb-online.de oder im Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser