Digitalisierung und "Generation Y"

Kommunalforum der Sparkasse Altötting-Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links: stv. Vorsitzender des Vorstandes Karl Straßer, Prof. Dr. Anton Meyer, Dr. Stefan Kipar, Vorsitzender des Vorstandes Dr. Stefan Bill.

Mühldorf - Der Konjunkturausblick im Herbst 2015, die Generation Y und die Digitalisierung der Kommunen standen auf dem Programm des Kommunalforums der Sparkasse.

Regelmäßig pflegt die Sparkasse den Kontakt mit den Landratsämtern, Städten, Gemeinden und kommunalnahen Betrieben in ihrem Geschäftsgebiet. Um laufend mit den Kommunen im Gespräch zu bleiben, und die öffentlichen Stellen über aktuelle Themen zu informieren, lädt die Sparkasse unter anderem zum „Kommunalforum“ ein.

In diesem Jahr, standen der „Konjunkturausblick im Herbst 2015“ sowie „Generation Y“ und die „Digitalisierung der Kommunen“ auf dem Programm. Dr. Stefan Kipar und Prof. Dr. Anton Meyer informierten die Gäste im Mühldorfer Haberkasten zu diesen interessanten Gebieten.

Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch sowie für informative Gespräche untereinander.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser