#innsalzachhältzusammen

Übersicht über unsere Aktionen: Wir bleiben stark für unsere Region

+

Die Corona-Krise sorgt sowohl im privaten Umfeld als auch bei lokalen Geschäften für Unsicherheit. Unsere Aufgabe ist es deshalb jetzt, gemeinsam für die Region stark zu bleiben. Hier findet Ihr eine Übersicht über alle Aktionen, mit denen wir die Landkreise Mühldorf und Altötting in dieser unsicheren Zeit zusammenhalten wollen.

Unter #innsalzachhältzusammen wollen wir mit Euch an einem gemeinsamen Strang ziehen. Wir leben alle in derselben Region, deshalb lasst uns als eine große, starke Gemeinschaft agieren und einander helfen! Wir haben bereits verschiedene Aktionen ins Leben gerufen, um den Zusammenhalt unserer Region zu stärken, und planen schon die nächsten.

#innsalzachhältzusammen auf einen Blick

Eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig hilft

Die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie bedeutet für jeden Einzelnen massive Einschnitte in den gewohnten Alltag. Im Privaten sind vor allem die Personen auf Hilfe angewiesen, die zur Risikogruppe zählen. Durch verantwortungsvolle Nachbarschaftshilfe kann jeder von uns Solidarität beweisen und beispielsweise Lebensmitteleinkäufe für den 75-jährigen Nachbarn erledigen oder mit dessen Hund Gassi gehen.

In der Facebook-Gruppe "#innsalzachhältzusammen - Corona-Hilfe für das Inn-Salzach-Gebiet" könnt Ihr um Unterstützung bitten und Hilfe anbieten oder Ihr registriert Euch als Nachbarschafts-Helfer über #OVBverbindet.

Unterstützt den lokalen Handel!

Besonders wichtig ist es, die aktuellen finanziellen Engpässe der lokalen Unternehmen abzufedern. Bevor Ihr jetzt die globalen Online-Shop-Riesen stürmt, rufen wir dazu auf: Nutzt die Online-Shops der regional ansässigen Geschäfte. Diese sind auf Eure Loyalität angewiesen und wir sind uns sicher: Wenn wir die Krise gemeinsam überstanden haben, dann macht es viel mehr Spaß, vor Ort in unseren Geschäften in der Innenstadt einzukaufen statt nur noch den Online-Handel zur Verfügung zu haben.

Auch unsere Artikel mit gesammelten Ankündigungen von lokalen Geschäften und Liefer- oder Abholservices aus der Region liefern Euch Informationen darüber, wie es dem regionalen Handel geht und ob Ihr dort auch unterstützend tätig werden könnt. Wir veröffentlichen weiterhin kostenlos Mitteilungen und Aktualisierungen der lokalen Geschäfte, um Euch auf dem neuesten Stand zu halten.

Einige Firmen benötigen insbesondere jetzt kurzfristig personelle Unterstützung - über unsere Jobportale haben diese Unternehmen jetzt die Möglichkeit, Einzelanzeigen zum halben Preis zu schalten.

Helft mit, um gemeinsam stark zu bleiben! #wirhaltenzusammen

ha

Kommentare