Landrat Georg Huber zum dritten Mal Kandidat

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf/Haag - Der CSU-Landratskandidat für die Kommunalwahl 2014 heißt wieder Georg Huber. Die Delegierten kürten ihn mit rund 90 Prozent der Stimmen.

Bei der Versammlung im Haager Bürgersaal zog der amtierende Landrat zunächst Bilanz über die zu Ende gehende Legislaturperiode. Anschließend erhielt er bei der Wahl - ohne Gegenkandidat - 143 von 157 möglichen Stimmen. Damit geht Huber zum dritten Mal als CSU-Kandidat in die Kommunalwahlen.

"Ich bin zu den Menschen hinausgegangen, um zu sehen, wo die Kommunalpolitik helfen kann", sagte Huber nach einem Bericht des Mühldorfer Anzeigers in seiner Mittwochsausgabe. Außerdem betonte der Landrat, dass der Landkreis den schwierigen Spagat zwischen Schuldenabbau und Investitionen geschafft habe. Außerdem sprach Huber in seiner Rede auch über den Straßenbau und Familienfreundlichkeit, was auch zwei wichtige Herausforderungen für die nächste Amtszeit seien.

Den ganzen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in den OVB Heimatzeitungen!

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser