Feuerwehreinsatz! Aufregung am Mühldorfer Bahnhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Erstfoto vom Feuerwehreinsatz am Mühldorfer Bahnhof.

Mühldorf - Kurz vor 17 Uhr kam es am Freitag zu einem Feuerwehreinsatz am Bahnhof. In einer Wohnung im zweiten Stock war ein Feuer ausgebrochen. Der Grund:

Ein Küchenbrand hat heute Nachmittag kurz vor 17 Uhr in Mühldorf für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Feuerwehr Mühldorf und Mößling rückten zu einem Wohnhaus in der Bahnhofstraße aus um mit Atemschutzgerät einen Brand im 2. Obergeschoss zu bekämpfen. Die Brandursache war laut Polizeiangaben vermutlich ein von der 27-jährigen Mieterin auf dem Herd vergessenes Essen.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Es entstand jedoch ein Schaden von rund 10.000 Euro laut Polizeiangaben. Das Wohnhaus musste jedoch wegen starker Rauchentwicklung belüftet werden. Während des Einsatzes war die Bahnhofstraße für den Verkehr gesperrt.

Feuerwehreinsatz am Mühldorfer Bahnhof

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser