Auch viele Verspätungen

"Fahrzeug-Engpass": Viele Zugausfälle zwischen Mühldorf und Simbach

Mühldorf/Altötting - Zu einer ungewöhnlich hohen Anzahl an Zugausfällen und Verspätungen kam es jetzt auf der Bahnlinie zwischen Simbach und Mühldorf.

Alleine am Dienstagvormittag hätten mehrere Verbindungen komplett gestrichen werden müssen, wie die Passauer Neue Presse (PNP) nun berichtet. Als Grund wurde seitens der Bahn ein "Fahrzeug-Engpass" genannt. Seit 20. Juni habe es im Netz der Südostbayernbahn zwei Unfälle an Bahnübergänge sowie zwei Kollisionen zwischen Zügen und umgestürzten Bäumen gegeben. Hinzu kämen weitere Züge, die derzeit ebenfalls in Reparatur wären, hieß es weiter.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT