Schnell bestellen: Kostenlose Laufsocken

Läuft! Jetzt mitmachen und AOK Sockenheld werden 

+
Jetzt heißt es schnell sein und die begehrten Laufsocken am besten gleich bestellen!

Altötting/Mühldorf am Inn - Laufen ist in: Rund 22 Millionen Deutsche joggen oder walken regelmäßig, so der Deutsche Leichtathletik-Verband. Und das kann wirklich jeder, man muss dafür nicht besonders sportlich sein. Steigen Sie jetzt ein, mit der AOK Bayern und den richtigen Laufsocken, die Sie kostenlos bestellen können: 

Einfach mal raus an die frische Luft, die Natur genießen und gute Laune tanken. Egal ob ein gemütliches Laufen mit Freunden, der Familie, in den Bergen oder auf dem Trail, egal ob jung oder alt, Lauf-Profi oder Anfänger - mit der AOK und den passenden Socken werden Sie zum Sockenhelden 2020.

Jetzt mitmachen und Laufsocken bestellen

Zum richtigen Laufen gehört auch immer das richtige Equipment: hochwertige Laufschuhe und - nicht zu vergessen - passende, luftdurchlässige Laufsocken. Die kann man bei der AOK jetzt ganz einfach und vor allem kostenlos bestellen, anziehen und zum #aoksockenheld werden

>>> Hier klicken und bestellen <<<

Viele große Lauf-Events sind in diesem Jahr corona-bedingt ausgefallen. Doch laufen kann man trotzdem: Die AOK Bayern hat in diesem Link einige Läufe virtuell zusammengestellt, bei denen man ortsungebunden ganz nach Hygienetregeln allein oder zu zweit dennoch teilnehmen kann. 

Tipps für einen guten Laufstart

  1. Am Anfang nicht übertreiben: Auch wenn man schon die perfekte Strandfigur vor Augen hat: nehmen Sie sich anfangs lieber nicht zuviel vor. Jogging-Einsteiger sollten immer abwechslend laufen und dann wieder ein Stück gehen. In den ersten Wochen mit 20 Minuten beginnen und dann langsam steigern. 
  2. Auf den Körper achten: Aller Anfang ist schwer, auch für unseren Körper. Die Lunge pumpt, das Herz rast und die Beine fühlen sich wie Blei an? Lassen Sie es ruhig angehen und verausgaben Sie sich nicht völlig. Denn ist die Anstrengung zu groß, vergeht einem auch der Spaß und der ist für die Motivation am Wichtigsten. Die goldene Regel dazu lautet: laufen Sie so, dass Sie sich dabei noch unterhalten können und das in einem eigenen Rhythmus. 
  3. Das richtige Equipment: Das A und O sind die richtige Laufschuhe. Sparen Sie hier nicht am falschen Ende, schmerzende Füße oder Blasen vermiesen einen den Spaß an der Bewegung. Mit den richtigen Schuhen und den Laufsocken der AOK sind Sie in jedem Fall gut gerüstet. 

Weitere Tipps und Anregungen rund ums Thema Laufen finden Sie auch im Online-Laufprogramm "Laufend in Form" der AOK Bayern -einfach reinklicken und loslaufen!

si

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.