Menschen in palliativen Situationen wird einen letzter Wunsch erfüllt. 

2.000 Euro für das neue BRK-Herzenswunsch-Hospizmobil

+
Große Freude bei der Spendenübergabe (v.l.): Altöttings BRK-Direktor Josef Jung, Christa Wiesenbauer (Leitung Personalabteilung INES AG) INES AG), Florian Wiesenbauer (Vorstand INES AG) und Mühldorfs BRK-Kreisgeschäftsführerin Tanja Maier.

Altötting/Mühldorf - Menschen in palliativen Situationen einen letzten Wunsch erfüllen - das will das BRK-Herzenswunsch-Hospizmobil. Für diese Idee gab es eine Spende von der INES AG.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Spenden statt Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner – das ist bei der INES AG in Unterneukirchen schon seit Jahren Programm. Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gab es dieses Jahr eine Spende über 2.000 Euro für ein gemeinsames Projekt der beiden BRK-Kreisverbände Mühldorf und Altötting: Das Herzenswunsch Hospizmobil will Menschen in palliativen Situationen einen letzten Wunsch erfüllen. 

Christa Wiesenbauer (Leitung Personalabteilung INES AG), die selbst beim Kriseninterventionsdienst (KIT) als Fachdienstleitung beim BRK-Mühldorf ehrenamtlich aktiv ist, betonte bei der Übergabe des Spendenschecks an die Mühldorfer BRK- Kreisgeschäftsführerin Tanja Maier und Altöttings BRK-Direktor Josef Jung, dass Sie die Idee des Herzenswunsch Hospizmobils begeistert hätte. Daher habe man sich spontan dazu entschieden, die Spende dieses Jahr dem BRK für dieses neue Projekt zukommen zu lassen. 

Tanja Maier und Josef Jung bedankten sich recht herzlich für die großzügige Spende. Beide unterstrichen, dass das Herzenswunsch Hospizmobil ausschließlich über Spenden finanziert und die Fahrten von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt werden. Und obwohl das Projekt erst vor wenigen Wochen vorgestellt worden sei, habe man bereits zwei Herzenswünsche erfüllen können. 

Alle Informationen über das BRK Herzenswunsch Hospizmobil Mühldorf Altötting finden Sie auf unserer Homepage: www.kvmuehldorf.brk.de. Gerne ist auch unsere Herzenswunsch Koordinatorin Tina Buchner telefonisch unter: 08631/3655-14 persönlich für Sie erreichbar. Besuchen Sie auch unsere Facebookseite: BRK Herzenswunsch Hospizmobil Mühldorf Altötting.

Mitteilung BRK

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT