Altstadtfest gut besucht - trotz Regen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Rechts im Bild die amtierende Mühldorfer Volksfestkönigin. In einigen Wochen wird sie in diesem Amt von einer Nachfolgerin abgelöst.

Mühldorf - Beinahe wäre das Altstadtfest ins Wasser gefallen, doch am Ende hatte das Wetter ein Einsehen. Von Musik bis Volleyball gab es ein tolles Programm.

Sommer, Sonne, Altstadtfest - nein, so war es am gestrigen Samstag nicht ganz auf dem Mühldorefer Altstadtfest, denn Regenschauer vermiesten ein wenig die behagliche Stimmung auf dem Großereignis in der Innenstadt. Nach dem ursprünglichen Dauerregen schloss Petrus die Himmelstore am Abend gegen 20.15 Uhr - und ab diesem Zeitpunkt sorgte ein guter Menschenstrom für die Belebung aller Flächen und Stände.

Nur die Bärbänke im Freien blieben diesmal leer - um so begehrter waren deshalb die Plätze unter den Bars und Zelten. Für die ausgezeichnete Stimmung sorgten diesmal die Bands Move, I-Maxx, Die Rottaler, Twotimers oder auch die Rockin´Oldies. Spannung und ausgezeichneten Sport gab es beim parallel ausgetragenen Beach-Volleyball-Turnier zu sehen. Trotz der kalten Temperaturen und der Nässe konnte sich das Altstadtfest am Ende über einen guten Zuspruch der Besucher freuen.

Das Mühldorfer Altstadtfest (1)

Das Mühldorfer Altstadtfest (2)

Beach-Volleyball beim Altstadtfest

stl

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser