Model trotz Handicap

+
Die Betreuten begeisterten das Publikum mit einer bunten Show. 

Mühldorf - Die Bewohner Ecksbergs begeisterten bei der Handicap-Modenshow im Haberkasten trotz ihren Behinderungen das Publikum als Models.

Bis zum letzten Platz war der Haberkasten bei der fünften Handicap- Modenshow der Stiftung Ecksberg gefüllt. Und die Zuschauer wurden nicht enttäuscht. Insgesamt 30 Betreute aus dem Ecksberger Wohnheim sorgten mit aufwendigen Choreografien, lässigen Live-Walks und einer witzigen Moderation für Begeisterung. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Günther Knoblauch präsentierten die "Models" Mode aus verschiedenen Mühldorfer Bekleidungsgeschäften und fühlten sich dabei sichtlich wohl. "Es macht unseren Betreuten sehr viel Spaß an der Modenshow teilzunehmen", sagt Wohnheim-Leiterin Lydia Buchner. Vor der Show ging es für alle erst mal in die Maske, wo jeder die passende Frisur und ein glamouröses Make-Up verpasst bekam. Auf der Bühne wurden die Betreuten meist durch die Ecksberger Mitarbeiter unterstützt.

Von Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser