Mitgeh-Theater begeistert Hunderte

Ampfing -Die Aufführung "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma des Mitgeh-Theaters lockte am Sonntagabend wahnsinnig viele Zuschauer zum "Ampfinger Adventszauber".

Unter freiem Himmel erzählten die Darsteller die Geschichte von Maria und Josef, die nach Bethlehem wandern, dort eine Herberge suchen und letztendlich in einem Stall Unterschlupf finden, wo Maria Jesus zur Welt bringt. Das Publikum folgte dem Paar zu mehreren Ampfinger Schauplätzen, wie zum Beispiel dem malerischen historischen Bundwerkstadel beim „Holzgasser“, dessen Vorhof sich gleichzeitig in ein kleines Hirtenfeld mit Lagerfeuer und Schäferkarren verwandelte. Über zwanzig Darsteller inklusive einer Bläsergruppe haben mitgewirkt.

Diese neue Art des Theaters lockte am Sonntagabend so viele Besucher auf den Adventsmarkt, dass es für machen schwierig war über die vielen Köpfe hinweg überhaupt etwas zu sehen. Ein voller Erfolg also für dieses Novum beim "Ampfinger Adventszauber".

Mitgeh-Theater "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma

Lesen Sie auch

"Die heilige Nacht" als Mitgeh-Theater

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Matthias Ettinger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser