H&M hat Mietvertrag unterschrieben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Stadtplatzgebäude der Musikschule muss für die Ansiedlung von H&M abgerissen und neu errichtet werden.

Mühldorf - H&M hat einen Mietvertrag mit dem Investor unterschrieben. Der Ansiedlung des Geschäfts in Mühldorf steht also nichts mehr im Wege.

Die Ansiedlung der Bekleidungskette H&M am Mühldorfer Stadtplatz ist einen Schritt voran gekommen. Wie Bürgermeister Günther Knoblauch während des Seniorentags beim Mühldorfer Volksfest mitteilte, hat das Unternehmen jetzt einen Mietvertrag mit dem Investor unterschrieben.

Der Investor will auf dem Gelände der Musikschule in der ehemaligen Post einen Neubau für das Bekleidungshaus errichten. In den letzten Wochen haben Stadt und Landratsamt die Planungsvoraussetzungen geschaffen, einen Zeitplan für die Ansiedlung gab es aber noch nicht, weil H&M noch nicht unterschrieben hatte.

Nach Angaben Knoblauch soll es in den nächsten Wochen Gespräche mit dem Investor über den Baubeginn geben. Um H&M anzusiedeln, muss das Stadtplatzgebäude der Musikschule abgerissen und neu errichtet werden. Der Teil des alten Klosters und die Frauenkirchen bleiben von den Plänen unberührt.

hon/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser