Mettenheimer Engel: Schön wie nie!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim - Die Mettenheimer Engel stehen nach acht Jahren Restaurierung wieder in der Kirche St. Michael. Bunt und wunderschön tronen sie an den Wänden und blicken auf die Gemeinde herab. ++Video++

Sealtiel, Raphael, Abdiel, Barachiel, Jehudiel und Uriel sind schön wie nie. Vergleicht man die sechs Mettenheimer Engel mit Bildern vor ihrer Restaurierung sind sie kaum wiederzuerkennen. Silber und unscheinbar früher - Bunt mit roten Bäckchen heute.

Die genaue Arbeit, das lange Warten und das viele Geld haben sich also gelohnt. 365.000 Euro hat alles zusammen gekostet. Finanziert wurde die Restaurierung zum Großteil von der Messerschmitt-Stiftung, einer Münchener Kulturstiftung. Die Pfarrei, die Politische Gemeinde, das Ordinariat, die Erzbischöfliche Finanzkammer und das Erzbischöfliche Kunstreferat steuerten ebenfalls ihren Teil bei. „Ein Zuschuss des Bezirk Oberbayern steht noch aus“, erklärt Diakon Manfred Scharnagl. Wie hoch dieser ausfalle, sei aber noch nicht klar.

Klar hingegen erstrahlen jetzt die sechs Engel in der Kirche St. Michael. Besonders die Gesichter leuchten mit roten Wangen. „In Mettenheim ist man sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, meint Diakon Scharnagl. „Es gab schon einige Führungen und die Kirche war voll, nachdem die Engel wieder da waren. Wir hoffen, dass das anhält.“

Lesen Sie auch

Die Heimkehr der sechs Mettenheimer Engel

Pfarrgemeinde feiert Wiedersehen

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser