"Team Frisk"

Personenspürhund jetzt auch beim Mühldorfer BRK

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Das "Team Frisk" der Rettungshundestaffel Mühldorf, bestehend aus einem Epagneul Breton und seiner Hundeführerin Katja Pilot, hat nach 3-jähriger Ausbildung am 19.03.2017 in Fürth die Prüfung zum Personenspürhund erfolgreich abgeschlossen.

Trotz erschwerter Bedingungen: Sturm hatte über Nacht hatte den am Vortag gelegten Trail verweht. Nur vier von zehn Teams bestanden die Prüfung. Die Hunde, sogenannte „Mantrailer“, schnüffeln vor der Suche an einem Geruchsträger und folgen dann der Spur des Vermißten. 

Angekommen bei der vermißten Person war GPS (Navigation) ausgefallen und das gut ausgebildete BRK-Team bestimmte den Fundort mittels Karten und Kompaß, um anschließend Erste Hilfe zu leisten und Hilfe herbeirufen zu können. Eine Joggerin war mit einem Apoplex (Hirnschlag) zusammengebrochen und über Nacht stark unterkühlt. Jetzt braucht es einen Rettungswagen mit Notarzt - Gott sei Dank nur ein Szenario und kein Ernstfall.

„Es war ein hartes Stück Arbeit, wir trainieren mindestens zweimal in der Woche, aber der heutige Tag entschädigt mich für alle Mühen.“ berichtet Katja Pilot, glücklich über ihre bestandene Prüfung zum Personenspürhundeteam. „Besonders möchte ich allen Helfern danken, die oft einen Tag vor dem Training die Strecke entlanggelaufen sind und dann während der Suche lange ausharrten, bis sie gefunden wurden.“

Im Kreis Mühldorf und den angrenzenden Landkreisen, bis auf Rosenheim, ist Frisk der einzige Personenspürhund, der nach den schweren Richtlinien der anerkannten Hilfsorganisationen geprüft ist. Zusammen mit den Flächensuchhunden der BRK Rettungshundestaffel Mühldorf, kann mit Frisk und Katja Pilot ab sofort auf schnelle Hilfe bei der Vermißtensuche im Landkreis Mühldorf vertraut werden.

"Team Frisk" des Mühldorfer BRK bei einer Prüfung

Pressemitteilung BRK Kreisverband Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser